Out of Ideas
Ich mal wieder...

...nach über einem Monat wollt ich mal wieder was schreiben. Ich fühle mich gerade so niedergeschlagen, dass ich einfach das Bedürfnis habe alles in Worte zu fassen.

Irgendwie frisst mich gerade ein ganzes Chaos von Gefühlen auf. Irgendwie bin ich froh, wo ich doch eigentlich alles habe, was ich zum Leben brauche!? Einen wundervollen Menschen, auf den ich mich jederzeit verlassen kann, ganz egal was ist. Ich habe einen Job, der mich momentan voll ausfüllt, wunderbare Kollegen. Ich habe Leute, auf die ich zählen kann, wenn ich sie brauche (DANKE!). Ich habe ein tolles zu Hause, welches eine ganz bedeutsame Person erst zu einem zu Hause macht.

Dennoch...in letzter Zeit plagen mich ungemein viele Erinnerungen an längst vergangene Tage. Und diese Tage, die eigentlich zu lang her sind, wünsche ich mir doch irgendwie zurück. Diese Unbeschwertheit...mit der das Leben begonnen hat. Einfach das zu tun, wonach einem wirklich der Sinn steht.

Heute ist man an so viel gebunden - es macht mich lustlos, es macht mich müde. Manchmal möchte ich auf der Stelle zusammenbrechen und einfach nur weinen. Aber ich darf nicht, ich muss stark bleiben. Ich muss nach vorne blicken - irgendwie...


10.11.08 01:10
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de

© 2008 Free Template by MyBlog Layoutdealer. Design by Svenya - All rights reserved.